Theatron Musik Sommer - Münchner Open-Air-Festival 30. Juli. bis 20. August 2009


News Theatron 2009Der "THEATRON MusikSommer" ist aus dem Kulturkalender Münchens nicht mehr wegzudenken. Das kurz nach den Olympischen Spielen von 1972 gestartete Musik-Festival ist längst für mehrere Generationen zum Open-Air-Wohnzimmer geworden, das über fast den gesamten Monat August - bei freiem Eintritt - für alle Münchner in einem Amphitheater am Olympiasee offen steht.

Der THEATRON MusikSommer wird veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft THEATRON MusikSommer, einer beispielhaften Kooperation aus freien Trägern und kommunalen Veranstaltern.

Die Bandbreite der dargebotenen Musik reicht von Klassik über Liedermacher bis hin zu Pop, Rock und HipHop. Der THEATRON MusikSommer ist aber mehr als eine bloße Konzertreihe. Ob Künstler, Mitarbeiter oder Publikum - für jeden ist das THEATRON eine ganz besondere Location inmitten der weltberühmten Zeltkonstruktion des Olympiaparks. Viele jener, die heute hier auftreten, haben im THEATRON ihre Jugend verbracht und ihre ersten Konzerte erlebt. Und auch die heutige Jugend erlebt in diesem einzigartigen Ambiente ebenso wie die ältere Generation die Vielfältigkeit der musikalischen Szene. Ein Programm das liebevoll und künstlerisch interessant gestaltet wird, und immer wieder mit künftigen Stars und musikalischen Perlen aufwartet.

Das Programm unter: theatron.de

Dauer: 30. Juli. bis 20. August 2009

Ticket: Der Eintritt ist frei.

Programm: 53 Konzerte + 11 Kurzfilme
  • 4 Tage Singats ("Liedermacher"
  • 1 Tag Jazz
  • Rocksommer (von Rock bis Pop, Soul bis Elektro, HipHop bis Reggae)
  • 2 Tage "Junge Szene München" präsentiert von Streetwork
  • 1 Tag Klassik
  • 3 Tage Münchner Clubs Go Theatron
  • 1 Tag Olympiadorf Goes Theatron
1. Konzert 19 Uhr
2. Konzert 20.30 Uhr
Klassikabende beginnen 19 Uhr

Filmabende:
Kurzfilmprogramm preisgekrönter Nachwuchsfilmer
jeweils samstags ab 22 Uhr, im Anschluss an die Konzerte

Feuerwerk:
zwei große Feuerwerkabende Donnerstag 6. und 13. August, jeweils ab ca. 22 Uhr mit ca. 30.000 Besuchern auf dem Festivalgelände

Camping:
Camping ist auf dem Olympiaparkgelände nicht gestattet.

Erwartete Besucherzahl:
  • 85.000 bis 110.000
  • Tagesdurchschnitt circa 4.000
  • Zudem ca. 300.000 "Randbesucher" während des Sommerfestes im Olympiapark
Internet: www.theatron.de

Veranstalter ist die ARGE THEATRON MusikSommer:
Kulturreferat, Stadtjugendamt, JugendKulturWerk, Feierwerk e.V., Medienzentrum München, Rock House e.V., EurArt - Agentur Becker u. Seidemann (Festivalleitung)

Foto: Arno Drexler       www.die-gute-id.de/

Anfahrt:

Mit dem Fahrrad:
Das Fahrrad ist wahrscheinlich das beliebteste Verkehrsmittel der THEATRON Besucher. Erstmal im Olympiapark angekommen folgen Sie einfach der Beschilderung zur Olympiahalle (2) oder Olympia-Schwimmhalle (4)

Öffentliche Verkehrsmittel:
Fahren Sie mit der U-Bahn Linie U3 bis zur Haltestelle Olympiapark. Von dort erreichen Sie in etwa 10 Minuten die THEATRON Seebühne. Folgen Sie der Beschilderung zur Olympiahalle (2) oder Olympia-Schwimmhalle (4).
Link zur Fahrplanauskunft des MVV

Mit dem Auto:
Folgen Sie der Beschilderung zum Olympiapark. Sowohl in der Parkharfe des Olympiastadions, als auch am Olympiaturm stehen ausreichend (kostenpflichtige) Parkplätze zur Verfügung.

10.8.09 15:40

Letzte Einträge: 40 Jahre Woodstock - One Day Of Peace and Music - 16.08.09 Rotkreuzplatz München, TrachtenSommer- AfterWorkTram 27. August 2009

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL